· 

Die 5-4-3-2-1-Technik

In meinem neuesten Video siehst du die 5 Schritte einer meiner Lieblings-Fokussierungstechniken bzw. Entspannungsübungen grafisch dargestellt. Zwar auf Englisch - aber ich hoffe trotzdem recht gut verständlich.

 

Im Prinzip geht es darum die 5 Sinne einzusetzen, um sich im Hier und Jetzt zu verankern. Diese einfache aber effektive Übung wurde ursprünglich von der US-Psychologin Yvonne Dolan entwickelt und ist jedoch in der Form wie ich sie kennengelernt hab, praktiziere und hier gezeichnet hab abgewandelt vom Original! Ich mache diese Übung meistens dann, wenn ich merke, dass ich in einem Gedankenkarussel festhänge oder in gewissen Moment gar nicht "wirklich präsent" bin...

Die Anleitung lautet wie folgt:

Atme ein paar mal tief ein & aus. Konzentriere dich nun Schritt für Schritt mit voller Achtsamkeit auf deine aktuelle Umgebung und deine Sinneseindrücke.

Benenne 5 Dinge in deiner Umgebung ... die du siehst.

Benenne 4 Körperempfindungen ... die du fühlst.

Benenne 3 Geräusche/Klänge ... die du hörst.

Benenne 2 Gerüche ... die du riechst.

Benenne 1 Geschmack ... den du schmeckst.

Wenn deine Gedanken abschweifen, komm einfach zurück zu deinem Körper. Jedes Mal wieder... und wieder... und wieder!

Bleib solange bei dieser Form der Wahrnehmung deiner Umgebung wie es dir gut tut - gerne auch als längere Meditation.

 

Das Gute ist, dass man diese Übung praktisch überall durchführen kann. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Ausprobieren! :)

Hinterlass mir gerne Feedback, wie es dir dabei geht!

 

Alles Liebe,

Felicia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0